Förderschule Emotionale und Soziale Entwickung + Lernen

Willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Website der Heinz-Neukäter-Schule Varel! Hier möchten wir Sie über unsere Schule informieren, Ihnen unsere Arbeit vorstellen und über das Schulleben berichten. Termine und Berichte über Veranstaltungen können der Website ebenfalls entnommen werden. Vielen Dank für das Interesse an unserer Schule!

 

Neue Informationen aus dem Kultusministerium – 23. November 2021

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

die „vierte Welle“ der CoronaPandemie hat uns fest im Griff, die Zahlen sind so hoch wie noch nie. Wir brauchen deshalb strengere Regeln, um die Schulen offen zu halten…

Was sollte Grant Hendrik Tonne, der Niedersächsische Kultusminister, auch anderes sagen. Keiner ist so oft auf unserer Seite wie er. Corona ist gekommen, um zu bleiben, so scheint es jedenfalls.Natürlich sind wir alle genervt, wollen wieder eine ganz normale Welt, diese gibt es aber nicht zum Nulltarif. Wir müssen uns alle weiterhin sehr disziplinieren und an die Regeln halten, das ist ganz wichtig. Aus diesem Grund sollten alle Beteiligten die Briefe sich ganz genau durchlesen. Hier gibt es die neuen Informationen zum Herunterladen:

2021-11-23_Brief_an_SuS_GS_F_S

2021-11-23_Brief_an_SuS_SekI

2021-11-23_Brief_an_Eltern_gek_rzt

2021-11-23_Brief_an_Eltern

 

Impfen in der Pausenhalle – 23. November 2021

Eine Warteschlange bis zur Oldenburger Straße war schon weit vor dem Aufschließen der Tore gut zu sehen. Schüler – und Lehrer:innen, Eltern, Großeltern, Vareler Bürger und Menschen aus dem Südkreis Friesland hatten gestern Nachmittag das Bedürfnis, sich impfen zu lassen und aktiv und solidarisch etwas gegen die Corona-Pandemie zu tun. Vielen Dank an das Team der Johanniter und die Ärztin, die gestern bis in die Abendstunden unermütlich und reibungslos dafür gesorgt haben, dass diese Veranstaltung ein voller Erfolg gewesen ist…

 

Mensaplan vom 23. bis zum 25. November 2021

 

Kunst gegen Corona – 17. November 2021

Vor lauter CORONA kommen die schönen Dinge unserer Schulkultur immer viel zu kurz. Abstand halten, Maske auf, Testen, Testen, nicht gut drauf. Jeden Tag die Horrorzahlen, Klasse 5, fangt an zu malen. Wie die großen Meister, aber nicht mit Kleister. Holt die bunten Farben raus, schon sieht’s wie ein Kunstwerk aus. Große Kunst habt ihr vollbracht, mit dem Pinsel wurd’s gemacht…

 

Mensaplan vom 16. bis zum 18. November 2021

 

Wenn es Anzeichen für eine Krankheit gibt – 12. November 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

schauen Sie sich dieses Schaubild im möglichen Krankheitsfall Ihres Kindes genau an. So können Sie dann die richtige Entscheidung treffen.  Datei zum Herunterladen:  2021.10.18._Krankheitssymptome_Schaubild_Schule_20211018_NLGA

 

Aktuelle Corona-Landesverordnung – 10. November 2021

Sehr geehrte Eltern,sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

nicht ganz überraschend, aber dennoch besorgniserregend steigen die Infektionszahlen derzeit auch in Niedersachsen zügig an und ein Ende dieser Entwicklung ist noch nicht in Sicht. Angesichts dieser Lage erscheinen jedwede Lockerungen der Schutzmaßnahmen zum jetzigen Zeitpunkt verfrüht

Mit diesen Worten beginnt der neue Brief des Niedersächsischen Kultusministers Grant Hendrik Tonne. Alle wichtigen und aktuellen Informationen und Briefe aus dem Ministerium bezüglich der derzeitigen Corona-Lage können Sie hier unten herunterladen. Hierzu gehören auch die aktualisierte Fassung des Rahmen-Hygieneplans Corona Schule (RHP) sowie das Poster „Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus“.

2021-11-10_Brief_an_Eltern_gek_rzt.docx

2021-11-10_Brief_an_Eltern

2021-11-10_Brief_an_SuS_GS_F_S

2021-11-11_RHP_9.0_Schule_Ef

2021-11-11_RHP_9.0_Schulen_Poster_Schutzma_nahmen_A3_Ef

 

Impfangebot an der Heinz-Neukäter-Schule – 08. November 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler der Heinz-Neukäter-Schule,

das Mobile Impfteam der Johanniter Unfallhilfe kommt am Montag, den 22.11.2021 an die Heinz-Neukäter-Schule. In der Zeit von 14.30 – 19.00 Uhr können alle Schülerinnen und Schüler ab dem Alter von 12 Jahren direkt hier in der Schule ein Impfangebot erhalten. Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 16 Jahren müssen dabei von Ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten begleitet werden. Aber auch die Eltern und Erziehungsberechtigten sowie weitere Interessierte können dort vor Ort eine Impfung erhalten. Bitte lesen Sie die in der Anlage beigefügten Schreiben durch und melden Sie uns bis zum Donnerstag, den 11.11.2021 zurück, ob Ihr Kind und/oder Sie selbst an der Impfaktion teilnehmen möchten.

Falls Sie sich dazu entscheiden, dann bringen Sie bitte mit:
– den ausgedruckten und unterschriebenen „Einwilligungs-Anamnese-Bogen“ ( 2 Seiten in der Anlage)
– ein Ausweisdokument (Personalausweis/Pass)
– das Impfbuch (falls vorhanden)

Falls Sie Rückfragen haben, dann wenden Sie sich bitte an die zuständigen Klassenlehrkräfte Ihres Kindes.

Viele Grüße – Holger Behnken

Alle wichtigen Informationen können auch hier angesehen und heruntergeladen werden:

Elternbrief Impfung

BMG_Coronaimpfung_Familienleitfaden_bf

Einwilligung-de

Aufklaerungsbogen-de

 

Nachlese vom AWM4U – 09. November 2021

Letzte Woche haben wir mit den höheren Jahrgangsstufen den Aus- und Weiterbildungsmarkt besucht. Wir können insgesamt ein sehr zufriedenes Fazit ziehen. Viele Gespräche wurden an den Ständen der Betriebe geführt, unsere Schülerinnen und Schüler konnten wertvolle Tipps und Anregungen bezüglich der Praktikums – und Ausbildungsmöglichkeiten erhalten. Im Namen unserer Schule möchten wir uns noch einmal bei den verantwortlichen und federführenden Personen für die gute Organisation bedanken…

 

Mensaplan vom 09. bis zum 11. November 2021

 

Begegnungen auf dem AWM4U – 05. November 2021

Der Aus- und Weiterbildungsmarkt ist neben der Erkundung von möglichen Berufsfeldern auch immer ein Treffpunkt mit Kolleg:innen von anderen Schulen und eine Zusammenkunft mit ehemaligen Schülerinnen und Schülern. Am Freitag gab es aber eine große Überraschung. Am Stand der Papier- und Kartonfabrik begrüßte uns Celina Jeratsch, die in der Heinz-Neukäter-Schule im letzten Schuljahr ein Bundesfreiwilligendienstjahr absolviert hat. Unsere Schüler:innen konnten sich von ihrer neuen Arbeit ein gutes Bild machen, als sie von ihrem spannenden Berufsstart als Auszubildende (Industriekauffrau) erzählte. Teilnehmerin an diesem Gespräch war auch unsere aktuelle Bufdine Hanna, die sich sehr interessiert zeigte…

 

Ausblick zum AWM4U – 02. November 2021

Am Freitag besuchen wir mit fünf Klassen den Aus- und Weiterbildungsmarkt bei der BBS Varel. Diese Veranstaltung ist ein sehr guter Baustein im Rahmen der Berufsorientierung unserer Schülerinnen und Schüler. In der NWZ und im FRIEBO sind Ankündigungen erschienen. Diese Berichte können eine gute Grundlage sein, um sich auf den Besuch des AWM4U im Rahmen der Schulexkursion vorzubereiten. Außerdem gibt es eine Veranstaltungswebsite www.awm4u.de mit zahlreichen Informationen rund ums Thema Ausbildung und eine Übersicht aller ausstellenden Betriebe.

AWM4U 2021_Bericht Friebo

AWM4U 2021_Bericht NWZ

 

Mensaplan vom 02. bis zum 04. November 2021

 

Neue Briefe und Mitteilungen des Kultusministers – 15. Oktober 2021

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

das neue Schuljahr ist gut gestartet. Das „Sicherheitsnetz“ Testen, Maske tragen, Lüften, Impfangebote hat gewirkt, Schulen sind nicht zu Hotspots geworden. Alle Schülerinnen und Schüler können gemeinsam in der Schule lernen. Damit haben wir das erste Ziel erreicht.
Das nächste Ziel wird sein, Schritt für Schritt die strengen Regelungen in der Schule zu lockern. Dabei gilt: Schule muss ein sicherer Ort bleiben. Und: Wir wollen weiter Präsenzunterricht für alle anbieten. (…)
Wir wissen noch nicht, wie sich Urlaubsreisen und das Verhalten in den Herbstferien auf die Ansteckungszahlen auswirken. Nach den Ferien gilt deshalb: eine Woche lang täglich testen und weiter Maske tragen. Kinder in den Klassen 1 und 2 können am Sitzplatz ihre Maske
abnehmen. (…) 

Alle Briefe und Mitteilungen können hier heruntergeladen werden:

2021-10-14_Brief_an_Eltern

2021-10-14_Brief_an_Eltern_gek_rzt

2021-10-14_Brief_an_SuS_GS_F_

S2021-10-14_Brief_an_SuS_SekI

2021-10-14_Anlage_Impfangebote_f_r_Sch_lerinnen_und_Sch_ler

 

Schulversammlung vom 13. Oktober 2021

Zum zweiten Mal in diesem noch jungen Schuljahr fand unsere Schulversammlung kurz vor den Herbstfreien draußen auf dem Schulhof statt. Dort hatten wir auch Besuch vom FRIEBO bzw. von Anke Kück, die einen sehr schönen Artikel darüber geschrieben hat. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken…

 

Präsentation des Praktikums in der Klasse 10H – 12. Oktober 2021

Heute hat unser Mitschüler Christian sein Praktikum vorgestellt. Die Präsentation dauerte über eine Stunde und war sehr interessant und kreativ. Er hat drei Wochen lang als Straßenbauer bei dem Bauunternehmen Dennis Schütt gearbeitet und dabei sehr viel Freude gehabt.

 

Mensaplan vom 12. bis zum 14. Oktober 2021

 

Schülersprecher:innenseminar – 08. Oktober 2021

Wenn alle Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Stufen 5 bis 10 sich am Anfang des Schuljahres zusammen in der Sporthalle treffen, kann das nur von großer Bedeutung sein. Denn hier wird in sehr demokratischer Weise genau das fortgeführt, was auch im Großen zurzeit in Berlin passiert. So wie die gewählten Abgeordneten der verschiedenen Landkreise als Vertreter des Volkes im Bundestag zusammenkommen, vollzieht sich das im Kleinen auch bei uns. Alle Vetreterinnen und Vertreter der Klassen diskutieren in vielfältiger Form  über viele Aspekte und wählen am Ende unsere Schülersprecherinnen und Schülersprecher…

 

Unterrichtsgang zur neuen Bahnhofsbrücke – 07. Oktober 2021

Im Rahmen des Physikunterrichtes ist die Klasse 5 von der Schule zum Bahnhof gelaufen, um sich die Arbeiten an der neuen Überführungsbrücke anzuschauen.Wenn das ganze Projekt abgeschlossen ist, dann können die Züge elektrisch fahren. Das ist viel umweltverträglicher und natürlich nachhaltiger. Außerdem ist er dann durch die neuen Fahrstühle barrierefrei. Das ist gut für Rollstuhlfahrer:innen, für Familien mit Kinderwagen und natürlich auch für ältere Menschen…

 

Musikvorbereitung für die Schulversammlung – 05. Oktober 2021

Die Schulband unter der Leitung von Herrn Meinzer ist wieder voll unter Strom. Da sind wir alle sehr gespannt auf den nächsten Mittwoch, wenn wir uns wieder auf dem Schulhof zur Schuversammlung treffen…

 

Mensaplan vom 05. bis zum 07. Oktober 2021

 

Die Juniorwahl ist gelaufen – 28. September 2021

Hier gibt es noch einmal einen genauen Überblick über unsere Wahl an der Heinz-Neukäter-Schule. Eine Ampelkoalition aus der SPD, den Grünen und der FDP hätte bei uns keine absolute Mehrheit. Das gilt auch für eine Jamaika-Koalition (CDU, Grüne und FDP). Beide Möglichkeiten würden nicht über 50 % kommen. Eine Rot-Rot-Grün-Koalition aus SPD, den Linken und den Grünen wäre die wahrscheinlichste Alternative. In diesem Fall würde Olaf Scholz Bundeskanzler werden…

 

Das Ganztagsangebot startet wieder – 28. September 2021

Nach ganz langer Zeit ohne die Mensa zieht in den hinteren Gebäudeteil wieder das richtige Leben ein. Und wenn dann sich ein feiner Essensduft in den Räumlichkeiten verbreitet, wissen alle Schülerinnen und Schüler, dass das Ganztagsangebot seine Türen geöffnet hat…

 

Der letzte Wahltag – Juniorwahl an der HNS – 24. September 2021

Auf diesen Freitag haben die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs gewartet! Seit vielen Tagen war nicht nur im Politikunterricht die Juniorwahl DAS Thema. Auf den unterschiedlichsten medialen Wegen haben sich die Schüler*innen mit den verschiedenen Parteiprogrammen auseinandergesetzt und den Ablauf des Wahlgangs kennen gelernt. Dass war manchmal ganz schön kompliziert, aber nie langweilig. Sogar  ein eigener Podcast wurde erstellt!

Eine politische Haltung entwickeln und eine eigene Meinung begründen – dieser Herausforderung haben sich die Jugendlichen mit großer Begeisterung gestellt. Es wurde klug hinterfragt, diskutiert und kritisiert. Das war sehr beeindruckend!

Ein großes Lob und Dankeschön an die 7. Klasse, die sich so engagiert um die Organisation gekümmert und die Pausenhalle in ein Wahllokal verwandelt hat.

Bei der nächsten Wahl sind wir auf jeden Fall wieder dabei …

 

Beriebspraktikum der Abschlussklassen – 23. September 2021

Seit fast zwei Wochen absolvieren unsere Schülerinnen und Schüler ein dreiwöchiges Praktikum in verschiedenen Betrieben in und um Varel, in der friesischen Wehde, aber auch in angrenzenden Gebieten des Ammerlandes und von Wittmund. Wir als Schule möchten uns ganz herzlich bei allen beteiligten unten aufgeführten Betrieben und Firmen bedanken, die unseren Schüler:innen ermöglichen, verschiedene Berufsfelder noch genauer kennenzulernen, damit der Einstieg in die Welt der Arbeit optimaler gelingen kann.

Jugendtreff Steps, Zetel – Eilers Bauunternehmen, Bockhorn – Elektro Vogelgesang, Wiefelstede – Hinrichs Rispel GbR, Wittmund – KiTa am Wald, Varel – Altenheim Langendamm, Varel – AB Autodienst, Bockhorn – Bosch Service, Bockhorn – Dachdeckerei Kiesewetter, Schortens –  GaLaBau G. Meyer, Jever – Hol ab Getränkemarkt, Varel – Juwelier Albert, Jever – BZN Hagebau Varel – Schütt Straßen- und Tiefbau, Bad Zwischenahn – Müller – Bürotechnik/Buch/Papier, Varel – EDEKA Driebolt, Varel – DR-GaLaBau, Friedeburg – Karosseriebau Handschuh, Bockhorn – Autolackiererei Janßen, Varel/Jeringhave – Altenzentrum Westerstede

 

Der Ganztag beginnt nächste Woche – 22. Sept. 2021

Endlich gibt es wieder an drei Tagen in der Woche (dienstags, mittwochs und donnerstag) die Möglichkeit; am Ganztagsangebot der Schule teilzunehmen.Somit startet auch so langsam unsere nachaltige Schülergenossenschaft mit dem großen Standbein Mensa (Abteilung FRISCH&LECKER)…

 

Neue Corona-Landesverordnung in Niedersachsen – 22. September 2021

Ab heute tritt eine neue CoronaLandesverordnung in Kraft, Parallel gibt es auch eine neue Absonderungsverordnung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung. Sie schafft einen verbindlichen Rahmen für jede und jeden Einzelnen im Umgang mit einem Infektions oder Verdachtsfall und gibt Schulen, Erziehungsberechtigten sowie Schülerinnen und Schülern Handlungssicherheit. Alle Informationen können hier heruntergeladen werden.

2021-09-21_Brief_an_Eltern

2021-09-21_Brief_an_Eltern_gek_rzt

2021-09-21_Brief_an_SuS_GS_F_S

2021-09-21_Brief_an_SuS_SekI

2021-09-21_Presseinformation_Absonderungsverordnung

 

Kreative Toilettenpause – 20. September 2021

Unsere neue Klasse 1b ist richtig flott dabei. Mit viel Bewegung und Geschicklichkeit kann auch eine kleine Pause vor den Toiletten eine gute Gelegenheit sein, das Gemeinsamkeitsgefühl zu stärken…

 

Hoher Besuch aus Schottland – 16. September 2021

Seit einer Woche ist Amy Stevensen bei uns an der Heinz-Neukäter-Schule. In den nächsten Tagen wird sie uns hier genau erzählen, woher sie kommt, wie lange sie bleibt und warum sie bei uns an der Schule ist. Natürlich wird sie auch ihre ersten Eindrücke schildern…

 

Neues Gesichter stellen sich vor – 13. September 2021

Mein Name ist Hannah Schaare, ich bin 19 Jahre alt und komme aus Varel. Ich bin erst seit ein paar Tagen hier an der Schule und absolviere nun meinen Bundesfreiwilligendienst. Ich freue mich darauf mit Kindern verschiedener Altersgruppen zu arbeiten und sowohl von ihnen, als auch von den Lehrkräften etwas zu lernen. Zudem bin ich sehr gespannt auf den Schulalltag und die besonderen Angebote der Heinz-Neukäter-Schule. Da ich selber Lehramt studieren möchte, nutze ich dieses Jahr, um Erfahrungen und Eindrücke zu sammeln und um zu gucken, ob dieser Weg wirklich der Richtige für mich ist. Ich freue mich auf ein spannendes Jahr!

Hallo, mein Name ist Paul Dittjen. Ich komme aus Rastede und bin ab jetzt ein Jahr lang auf dieser Schule, um euch als Bundesfreiwilligendienstler zu unterstützen. Ich erhoffe mir, in diesem Jahr viele Erfahrungen zu sammeln und auch möglichst vielen Kindern oder auch Lehrern unter die Arme greifen zu können. Ich werde mehrere Jahrgänge und Klassen besuchen und hoffentlich viel lernen, aber auch eine Menge Spaß dabei haben. Dieses Jahr ist also Orientierung und Übergang in das Berufsleben. Da es mir sehr viel Freude bereitet, mit Kindern zu arbeiten und ich auch jetzt schon viele kennengelernt habe, bin ich gespannt auf die nächsten Monate.

 

Begrüßung unter freiem Himmel – 10. September 2021

Was für ein Glück. Kurz vor Ende der ersten Schulwoche hörte der Regen um 10.30 Uhr auf. Und so konnten wir alle zusammen ganz offiziell mit Masken auf dem Schulhof eine kleine improvisierte Schulversammlung starten lassen. Die Schulleitung begrüßte und alle neuen Schülerinnen und Schüler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die zwei neuen BUFDIS wurden vorgestellt. Und außerdem konnten jetzt fast alle persönlich unserer Schulsekretärin Christina Lenke zur Hochzeit gratulieren. Und solange die Corona-Pandemie weiter über uns schwebt, werden wir unsere regelmäßigen Schulversammlungen draußen stattfinden lassen, ein bisschen anders, aber machbar und bei trockenem Wetter eigentlich ganz angenehm…

Wer den Text des vorgetragenden Liedes noch einmal nachlesen möchte, kann das hier gerne tun: LIED ZUM SCHULANFANG

 

Die Wahl hat begonnen – 10. September 2021

Organisiert von der 7. Klasse konnten die ersten Schülerinnen und Schüler an der Juniorwahl zum neuen Deutschen Bundestag teilnehmen. Ganz offiziell mit Wahlscheinen, Wahlurnen, Wahlkabinen und natürlich mit der Überprüfung der berechtigten registrierten Wählerinnen und Wählern. Angefangen haben alle aus den 9. und 10. Klassen, da diese ab der kommenden Woche ein dreiwöchiges Betriebspraktikum absolvieren…

Alle weiteren Informationen zur Juniorwahl gibt es hier: https://www.juniorwahl.de/

 

Die heiße Wahlphase ist angelaufen – 09. September 2021

In ganz Deutschland sind die Straßen voll mit Plakaten, denn der Wahlkampf zum Deutschen Bundestag läuft in vollen und in den letzten Zügen. In gut zwei Wochen wissen wir, wie die neue Regierungskoalition aussehen wird. Auch in den höheren Schulklassen wird viel diskutiert und argumeniert. Ein großer Bestandteil des Politikunterrichtes ist die Juniorwahl, an der wir natürlich auch teilnehmen werden. Und so spielt der Wahl-O-Mat im Netz keine kleine Rolle…

 

Bremse, Licht und Gleichgewicht – 09. Sept. 2021

Der Bereich Mobilität ist in unserer neuen 5. Klasse im Physikunterricht natürlich ein wichtiger Aspekt. Wenn es um Reibungsprozesse beim Bremsen geht, um Licht und Schatten sowie um Kräfte, die beim Fahrradfahren auf uns einwirken, ist der handlungsorientierte Unterricht eine gute Basis zum Lernen. Nebenbei gibt es dann auch eine wunderbare Möglichkeit, die Verkehrssicherheit der Fahrräder zu überprüfen…

 

Weitere Informationen des Niedersächsischen Kultusministes Grant Hendrik Tonne zum Start ins neue Schuljahr 2021/22 – 01. September 2021

Sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Erziehungsberechtigte,


in der vergangenen Woche haben Sie bereits erste Informationen zum Start in das neue
Schuljahr erhalten. Viele Rückmeldungen haben mich dazu erreicht, so dass ich mich heute
erneut an Sie wenden möchte, um einige Punkte noch einmal aufzugreifen, zu erklären und
einzuordnen. Voranstellen möchte ich, dass ich die Unzufriedenheit über notwendige
Maßnahmen, wie eine MundNasenBedeckung im Unterricht, nachvollziehen kann…

2021-09-01_Brief_an_Eltern

2021-09-01_Brief_an_Eltern_gek_rzt

2021-09-01_Brief_an_SuS_GS_F_S

2021-09-01_Brief_an_SuS_Sek_I

 

Herzliche Grüße der Schulleitung zum neuen Schuljahr 2021/22 – 01. September 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir wünschen allen Beteiligten alles Gute zum Start in das neue Schuljahr und hoffen, dass alle gesund und munter und natürlich motiviert weiterhin zum guten Gelingen der Schulkultur und des Schullebens beitragen werden…

 

Einverständiserklärungen kompakt unterschreiben – 01. September 2021

Durch die Einführung von Iserv und die verstärkte Arbeit mit digitalen Medien an unserer Schule haben wir viele Formulare überarbeitet und neu erstellt.

Um unsere Schule noch nachhaltiger gestalten zu können, möchten wir zukünftig darauf verzichten, die Umwelt  durch übermäßigen Papierverbrauch unnötig zu belasten.

Bitte lesen Sie sich die einzelnen Vordrucke (sind unten alle aufgeführt) durch und füllen nur die zusammenfassende Einverständniserklärung aus. Diese geben Sie ihrem Kind wieder mit in die Schule.

Falls Sie Fragen zu einzelnen Schreiben haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Vordruck 1 Einverständniserklärung I Serv

Vordruck 2 Einwilligung Erklärvideos

Vordruck 3 Einwilligung AntonApp31.08.2021

Vordruck 4 Eiverständnis Handys und elektronische Medien

Vordruck 5 Verbot des Mitbringens von Waffen, Munition und vergleichbaren Gegenständen und Chemikalien

Vordruck 6 Einwilligung zur Tier gestützten Pädagogik

Einverständniserklärungen ZVG

 

Präsenztag 3 – 01. September 2021

Was für ein wunderbarer letzter Ferientag. Alle Sozialpädagog- und Lehrer:innen waren mit guter Laune und viel Engagement von 08.00 bis 13.00 Uhr im Schulgebäude und auf dem Schulhof unterwegs, um sich von digitaler Mediennutzung und -bearbeitung sehr abwechslungsreich und handlungsorientiert unterrichten zu lassen. Die Expert:innen kamen alle aus den eigenen Reihen, waren also Kolleginnen und Kollegen mit viel Kompetenz und Sachverstand. Besser kann es fast gar nicht sein. Noch einmal ein großer Dank an das Team Medien und IT

 

Neue BUFDIS an Bord – 31. August 2021

Vor wenigen Wochen haben wir unsere alten Bufdis gebührend beabschiedet und nun stehen die neuen schon wieder vor der Tür. Hannah Schaare und Paul Dittjen haben sich entschlossen, für ein Jahr als Bundesfreiwilligendienstler:innen bei uns an der Schule zu arbeiten und uns und besonders die Schüler:innen zu unterstützen. Beide werden sich in den nächsten Wochen in diesem Forum vorstellen. Wir wünschen Euch auf jeden Fall eine gute Zeit…

 

Informationen des Niedersächsischen Kultusministes Grant Hendrik Tonne zum Start ins neue Schuljahr 2021/22 – 25. August 2021

Sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

rechtzeitig vor Schulbeginn möchte ich Sie über die Planungen für das kommende Schuljahr
informieren, um Ihnen frühzeitig Planungs- und Handlungssicherheit zu geben. In den letzten
Wochen haben wir hierfür die Entwicklungen bei der Infektionslage und der Impfquote sowie die
Erfahrungen der anderen Bundesländer, die bereits ins neue Schuljahr gestartet sind,
ausgewertet...

2021-08-24_Brief_an_Eltern_und_Erziehungsberechtigte

2021-08-24_Infopaket_Schulstart

 

Das letzte Wort des Schuljahres 2020/2021 – 21. Juli 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte und Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir wünschen alles Schöne und Gute für die Sommerferien. Es war ein Schuljahr, dass für viele von Euch und Ihnen sehr anstrengend und belastend gewesen ist. Wir sind aber glücklich darüber, was wir trotzdem alle zusammen geschafft haben…

Dr. Sandra Heidenreich und Holger Behnken

 

BUFDIS  müssen die Schule verlassen – 21. Juli 2021

Was für ein wunderbarer Abschluss. Die erste Schulversammlung war auch gleichzeitig die letzte im Schuljahr. Diese fand aufgrund der coronabedingten Situation auf dem Schulhof statt und entwickelte sich zu einer neuen Möglichkeit der Präsentation. Wir haben unsere drei BUFDIS Celina, Lennard und Pauline feierlich verabschiedet, mit Musik (Text hier) und tollen Beiträgen der Schüler:innen. Und als kurz nach dem Start die Sonne sich den Weg durch die Wolken erkämpfte, war der Vormittag fast perfekt…

 

Abschluss mit Kartoffelsalat und Bratwurst – 21. Juli 2021

Liebe Reinigungskräfte, liebes Hausmeisterteam,

das habt Ihr Euch richtig verdient. Ihr, die immer unsere Schule flott machen und auf Vordermann bringen, habt es Euch gutgehen lassen. Wir wünschen Euch einen schönen Sommer. Vielen Dank für Eure Arbeit…

 

Der allerletzte Brief des Kultusminister Grant Hendrik Tonne – 20. Juli 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,
jetzt ist es geschafft, ein total verrücktes Schuljahr geht zu Ende! Ich bin mir sicher, ihr habt ganz viel gelernt, und bestimmt freut ihr euch jetzt auf die Sommerferien! (…) Jetzt wünsche ich euch aber erst einmal richtig schöne Sommerferien! Seid stolz auf das, was ihr in diesem Jahr geleistet habt und lasst es euch gut gehen! Alles Gute für euch!

Noch nie haben wir so viel Post aus dem Kultusministerium bekommen. Aber das war ja auch ein absolut außergewöhnliches Schuljahr. Und so haben alle noch einmal die Möglickeit zu lesen, was dieses Jahr geleistet wurde…

2021-07-20_Brief_an_Eltern_gek_rzt

2021-07-20_Brief_an_Eltern

2021-07-20_Brief_an_SuS_GS

2021-07-20_Brief_an_SuS_SekI

 

Neulich im BÄKER – 20. Juli 2021

Spiel, Spaß und gute Laune, Arschbomben, Akrobatik und Attraktion. Wir haben in den letzten Wochen das richtig gute Angebot zum Schwimmen und Baden im Bäker genossen. So kurz vor den Ferien gab es wieder genügend Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen. Ein großer Dank geht natürlich auch an Ute von der DLRG, die als gute Seele diese Einheiten immer betreut hat…

 

Alpaka-Alarm auf dem Schulhof – 16. Juli 2021

Liebe Leute,

was war das für ein schöner, aber auch anstrengender Tag. Mein Name ist Sheldon und ich bin heute Vormittag mit meinen Kollegen Sam, Johny, Jack, Belissimo, Simba und Romeo in Varel gewesen und habe viele neue Schüler und Schülerinnen der Heinz-Neukärter-Schule kennengelernt. Zu Anfang hat es geregnet und wir standen auf so doofen Steinplatten. Dabei hätte ich, als wir aus dem Anhänger von unserer Chefin Kerstin Ahlers geführt worden sind, lieber gleich auf der Rasenfläche herumgetollt. Aber irgendwann wurde das Wetter besser und somit stieg auch die Laune aller Klassen. Ich glaube, dass es den meisten Kindern und Jugendlichen viel Spaß gemacht hat, uns zu Streicheln und an der Leine zu führen. Unsere Kerstin hat auch viel über uns erzählt. Als sie zu einer Schülerin gesagt hat, dass ich gerade ganz viel Mut für die ersten richtigen Spaziergänge sammele, bin ich ein bisschen rot geworden. Das hat aber, so glaube ich, gar keiner gemerkt. Am besten war aber trotzdem das Gefühl, als wir zum Schluss alle wieder ein wenig gedrängt im Anhänger standen. Da habe ich gesehen, dass Kerstin auch glücklich und zufrieden war. Und dann sind wir wieder zurück nach Hause gefahren. Das hat so schön gewackelt und wir haben alle ganz laut gesungen…

Bis zum nächsten Mal

Euer Sheldon

Wer mehr von sehen möchte, klickt hier

 

Einmal Bremen und zurück – 16. Juli 2021

Schon vor zwei Wochen hat der Jahrgang 8 die Stadt Bremen von oben bis unten erkundert. Hierbei konnte Geschichte hautnah erlebt werden, denn das Bremer Rathaus und der Bremer Roland gehören zum UNESCO Welterbe und stehen schon über 600 Jahre an ihrem Platz mitten im Zentrum. Ob die Böttcherstraße sowie das historische Schnoorviertel, die Bremer Stadtmusikanten, die engen Gassen und Wallanlagen, alle Beteiligten waren erstaunt und begeistert von der Vielfalt der Sehenswürdigkeiten, aber auch von der Größe der Stadt. Natürlich durfte auch ein Besuch einer Kunstaustellung zum Thema „Geruchssinn“ (weitere Infos hier) nicht fehlen. Bei so vielen Eindrücken war es gar nicht mehr nötig, auf der Weser eine Hafenrundfahrt zu machen. Diese wurde nur zweimal mit dem Zug auf der Hin- und der Rückfahrt überquert…

 

Die Schulsozialarbeit hat sich neu konzeptioniert – 14. Juli 2021

Die Schule ist immmer in Bewegung, neue Menschen kommen, andere Menschen ziehen weiter. Und das ist nicht nur bei den Menschen so, sondern auch im sozialen Kontext bei Konzepten, Strategien und pädagogischen Überlegungen. Die Sozialpädagog:innen und die Sozialarbeiterin haben ihr Aufgabenfeld überarbeitet und neu strukturiert. Beide Bereiche der Schulsozialarbeit sind hier ausführlich und anschaulich dargestellt.

 

Abschlussrede des Schülersprecher:innenteams – 02. Juli 2021

Emely, Andreas und Leon haben sich als Schülersprecher:innen in einer sehr persönlichen Rede während der Abschlussfeier noch einmal von ihrer besten Seite gezeigt und allen anwesenden Gästen bewiesen, dass sie genau die Richtigen gewesen sind…

Hier die Abschlussrede von ihnen: Abschlussrede Schülersprecherteam

 

Feierliche Zeugnisvergabe – 02. Juli 2021

Darauf haben alle Schüler:innen hingearbeitet. Und jetzt durften sie sich für ihre Anstrengungen auch belohnen lassen. In einer feierlichen Dreiviertelstunde mit Ansprachen, Bildern, Videos und Musik ließen alle noch einmal das letzte Schuljahr Revue passieren und bekamen am Ende die Abschlusszeugnisse überreicht. Für jede Klasse gab es wie im letzten Jahr aufgrund der Corona-Pandemie eine eigene kleine, aber feine Veranstaltung…

 

Testung vor der Feier – 02. Juli 2021

Zu dieser Abschlussfeier gab es in diesem Jahr einen großen Vorlauf. Eine Stunde vor dem Festakt wurden alle Teilnehmer:innen getestet, anschließend mussten alle vor der Turnhalle auf das Ergebnis warten. Zum Schluss gab es nach der Verkündung des Negativ-Testes als kleine Entschädigung Kaffee und Kuchen, bevor die feierliche Zeugnisvergabe stattfinden konnte…

 

Einladung zur Entlassungsfeier – 24. Juni 2021

Am 02. Juli bekommen die Abschlussschüler*innen feierlich ihre Zeugnisse überreicht. Dieser kleine Festakt findet, wenn das Wetter sich freundlich zeigt, in der Schuloase statt. Coronabedingt gibt es wieder drei kleine, aber feine Veranstaltungen. Das offizielle Anschreiben kann hier heruntergeladen werden:  Entlassungsfeier 02. Juli 2021

 

 Feine Handarbeit mit Ton – 23. Juni 2021

Aus einfachen Dingen großarige Sachen modellieren, das ist die hohe Schule der Kunst. Wer sich die ausagekräftigen Produkte der Klasse 6a anschaut, wird sehr schnell feststellen, mit wie viel Liebe und Freude die Kunststücke hersgestellt worden sind…

 

Wichtige Informationen zur COVID-19-Impfung für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren – 22. Juni 2021

Liebe Eltern,

das Robert-Koch-Institut hat ein Infoblatt herausgegeben, in dem viele viele wichtige Aspekte zum Thema COVID-Impfung aufgelistet sind. Außerdm wird unten Link aufgeführt, der weitere ausführliche Informationen enthält.

Infoblatt_Impfung_Kinder_und_Jugendliche

http://corona-schutzimpfung.de/familien

 

Neuer Brief vom Niedersächsischen Kultusminister Grant Hendrik Tonne an alle Schüler*innen sowie an deren Eltern und Erziehungsberechtigte – 22. Juni 2021

Für viele von euch war es eine sehr anstrengende Zeit, ihr habt aber durch den Verzicht auf Schule, Freizeitaktivitäten und private Kontakte entscheidend dazu beigetragen, dass wir jetzt so gut dastehen und die Infektionszahlen so erfreulich niedrig sind. Dafür gilt euch mein großer Respekt und herzlicher Dank, das war nicht selbstverständlich und ganz sicher auch nicht immer einfach!

Ein sehr besonderes und für viele extrem anstrengendes Schuljahr geht auf die Zielgerade, in einem Monat beginnen die Sommerferien.

Mit diesen einleitenden Worten beginnt der Kultusminister des Landes Niedersachsen seine Ausführungen für die Schüler*innen und für die Erwachsenen. In erster Linie geht es um die größtmögliche Verlässlichkeit und Planungssicherheit im neuen Schuljahr.

Alle diversen Briefe sind hier unten aufgeführt und können heruntergeladen werden:

2021-06-22_Brief_an_SuS_GS

2021-06-22_Brief_an_SuS_SekI

2021-06-22_Brief_an_Eltern_einfach

2021-06-22_Brief_an_Eltern

 

Lesen ist Leben – 22. Juni 2021

Die Schüler*innen der Klasse 5a haben erfolgreich an einem Quiz zu dem Buch „Biber undercover“ teilgenommen und den zweiten Platz gewonnen. Dafür bekommen sie jetzt für ein Jahr kostenlos die Zeitschrift „Stafette“. Außerdem gab es noch vier Bücher dazu. Da sagen wir alle einmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!  Welttag-des-Buches-Quiz-2021-pdf

 

Bitte lächeln – 21. Juni 2021

Mit Dunja Gediga & Andreas Wagner besuchten uns heute zwei Profifotograf*innen, um Klassen- und Einzelbilder zu knipsen. Ob als Erinnerungen an die Zeit in einer bestimmten Klasse, als Portrait für die Gruppe/Familie oder als Bewerbungsfoto, unsere Schüler*innen machten auf jeden Fall eine gute Figur…

 

Es wächst was in der Schule – 18. Juni 2021

Wenn unsere Oase eine Oase ist, liegt darum eine Wüste. Ist damit unsere Schule gemeint? Sicher nicht. Vor vielen Jahren noch zur Zeit der Pestalozzischule wurde aus einem Stück Rasen  zwischen zwei Schultrakten eine kleine Erholungszone für alle Schüler- und Lehrer*innen gestaltet. Diese war auch Mittelpunkt von Schulfesten und Abschiedsfeiern. Im Laufe der Zeit ist diese Oase aber in die Jahre gekommen. Jetzt entsteht hier mit vielen Beteiligten eine neue Form der Oasenlandschaft. Ein Teil dieser Fläche ist zum neuen Schulgarten geworden,..

 

Spiel und Spaß schon vor der Schule – 18. Juni 2021

Kluges Spiel am Billardtisch fördert auch naturwissenschaftliche Kompetenzen, wenn es um Stoßrichtung, Kraft, Geschwindigkeit sowie um Ein- und Ausfallswinkel geht. Außerdem ist viel Feingefühl und Konzentration erforderlich. In erster Linie soll das Spiel aber auch Spaß und Freude bereiten…

 

Fahrräder flottmachen – 17. Juni 2021

Die gemeinsame Radtour der ganzen Schule nach Dangast kann coronabedingt am Ende dieses Schuljahres leider nicht stattfinden. Somit fällt auch das große Frühstücksbüfett im alten Kurhaus ins Wasser. Jetzt haben aber viele Klassen in den nächsten Wochen kleine, aber feine Ausflüge separat geplant. Aus diesem Grund müssen unsere Schulräder wieder so präpariert werden, dass alle fahrbereit und verkehrssicher sind. Da heißt es Ketten ölen, Luft aufpumpen, Reifen flicken und defekte Verschleißteile auswechseln…

 

Neue BUFDIS gesucht – 15 Juni 2021

Ob weiblich, männlich, auch divers

Bestimmt kommt jetzt kein Bibelvers

Und hast Du Lust auf schöne Sachen

Möchtest auch mal wieder lachen

Zeit, das Richtige zu tun

Uns auch beisteh’n im Taifun

Dann komm schnell zur HNS

Aber mach Dir keinen Stress

Denn als BUFDI hilfst mit

Soziales Lernen Schritt für Schritt

Ein ganzes Jahr bist Du dabei

Erst Vertrag – dann Jubelschrei

 

Abschlussklasse 9 diniert fast schon festlich – 15. Juni 2021

Die heiße Phase des Lernens muss auch einmal Pause machen. Besonders für die Abschlussklassen darf jetzt nach den Prüfungen bis zur feierlichen Entlassung am 02. Juni auch wieder  die genüssliche Seite an vorderster Stelle stehen. Die Klasse von Herrn Busch blockierte aus diesem Grund am Dienstag für den ganzen Tag die Schulküche, um sich am Ende mit diversen Köstlichkeiten zu belohnen…

 

Abschied in Reichweite – 08. Juni 2021

Ab heute sind die Schüler*innen der Abschlussklassen nicht mehr vor Ort. Diese hatten in der Hochzeit der Pandemie das Privileg, als Prüfunggsklassen jeden Tag am Präsenzunterricht teilzunehmen. Jetzt warten alle sehnsüchtig auf die feierliche Entlassungzeremonie, die am 02. Juli 2021 um 12.00 Uhr – hoffentlich bei strahlendem Sonnenschein – in der Oase stattfinden soll. Die ersten Abschlusspullover sind schon fertig…

 

Radfahren auch für unseren Förderverein – 06. Juni 2021

Liebe Spender*, Freund* und liebe Kolleg*innen, sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben eine kleine Sponsorenfahrt (405 km) ins Leben gerufen und fahren am ersten Ferientag der Sommerferien (22. Juli 2021) mit dem Fahrrad von dem Oldenburger Theater Laboratorium nach Berlin zum GRIPS Theater, ohne großen Zwischenstopp in 24 Stunden…

Mehr Informationen unter: Radfahren für die Kultur  und https://www.youtube.com/watch?v=WiWhQi15dxM

 

Impfmission erfüllt – 05. Juni 2021

Wie vor sechs Wochen ging es am Samstag wieder ganz schnell. Erst einordnen in die Reihe, einmal tief Luft holen kurz vor dem Piks und anschließend noch kurze Zeit abwarten, fertig ist die 2. Impfung. Ein großer Dank geht an das mobile Impfteam Friesland. Jetzt sind es nur noch 14 Tage bis zum Vollschutz…

 

Das Beste kommt fast am Schluss – 04. Juni 2021

Frau Bargstedt, die in ihrem Leben neben der Schule auch Garten- und Küchenfee ist, hat mit der Klasse 10H dafür gesorgt, dass nach den schriftlichen Prüfungen schon einmal so etwas wie ein gute-Laune-Programm am vorletzten Tag entsteht. Nach der sehr langen Zeit des Verzichtes gab es ein veganes Abschlussfrühstück in der Oase unserer Schule…

 

Prüfung prima gelaufen – 03. Juni 2021

Um kurz vor acht sah die Welt schon gamz gut aus. Joshua Owusu, unser Lehramtsanwärter bzw. Referendar betrachtete die ganze Angelegenheit aber nicht nur olympisch und wollte natürlich mehr als nur dabei sein. Als sich dann um kurz vor fünf die Prüfungstore öffneten, hatte er keine Goldmedaille um den Hals, obwohl die Prüfung wunderbar gelaufen ist. Mit dem Abschlusszeugnis zum 2. Staatsexamen konnte er aber trotzdem mehr als glänzen…

 

Radwanderung nach Dangast – 01. Juni 2021

Nach sehr langer Zeit wurde außerhalb vom Schulgebäude und -gelände etwas für die Klassengemeinschaft getan. Auf der Fahrt nach Dangast mit dem Fahrrad hat die Klasse 10H kurz vor dem Abschluss bzw. Ende die Natur einmal wieder in vollen Zügen genossen. Auch bei Ebbe am Strand fehlte nicht viel zum Glücklichsein…

 

Sport und Obst machen mobil – 01. Juni 2021

Was für eine wunderbare Sache. Auf der Wiese bei der Weberei turnte und spielte die Klasse 1 im Sportunterricht, im Klassenzimmer wurde dann das leckere Obst so zubereitet, dass es fast von ganz allein in die Münder flog…

 

Leo lässt nicht locker – 27. Mai 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ich bin der Schulhund Leo und möchte Euch etwas von mir erzählen. Das passt aber gar nichjt alles auf diese Seite. So habe ich eine pdf-Datei erstellt, die ihr herunterladen könnt. Viel Spaß beim Lesen.

Euer Leo    –    SteckbriefLeo

 

Unangekündigter Besuch eines Vampirs